Reservierung
  • Görseller Liberty Hotels Blog045
Die Karawanserei von Öküz Mehmed Pascha

Die Karawanserei von Öküz Mehmed Pascha

Der Große Basar von Kuşadası ist ebenfalls in der Nähe. Er ist offiziell der zweitgrößte Basar des Landes nach Istanbul und ein Ort für alle der von denjenigen besucht werden soll, die gerne shoppen oder die klassische türkische Einzelhandelskultur erleben möchten. An den zahllosen Ständen wird alles verkauft, von Lederwaren und Schmuck bis hin zu Teppichen und (gefälschter) Markenkleidung. Seien Sie darauf vorbereitet, zu feilschen, aber wenn Sie darauf keine Lust haben, sollten Sie die "westlicheren" Geschäfte rund um Kaleiçi (Altstadt) aufsuchen; hier gibt es auch Restaurants, Cafés und Bars, so dass Sie einen gemütlichen Vor- oder Nachmittag verbringen können. 

Aber das ist noch nicht alles. Kuşadası bietet auch Sandstrände, auch wenn der berühmteste Badeplatz der Stadt heute für jedermann zugänglich ist und nicht wie früher nur für Frauen. Die Stadt dient auch als bequemes Tor zu wichtigen Sehenswürdigkeiten wie Ephesus, dem Haus der Heiligen Maria und dem Nationalpark der Dilek-Halbinsel. Auch die griechische Insel Samos ist von Kuşadası aus mit regelmäßigen Fährverbindungen täglich zu erreichen.