Reservierung
  • Görseller Liberty Hotels Blog056
KÖPRÜLÜ SCHLUCHT NATIONALPARK

KÖPRÜLÜ SCHLUCHT NATIONALPARK

Die Köprülü Schlucht ist seit 1973 ein Nationalpark mit einer Fläche von 35.000 Hektar und umfasst einen 14 Kilometer langen Abschnitt des türkisfarbenen Flusses Köprüçay, der sich von den Ausläufern des Taurusgebirges durch ein unberührtes Tal mit baumbewachsenen Klippen schlängelt. Köprüçay liegt etwa 50 Kilometer nordöstlich von Antalya und ist eines der beliebtesten Naherholungsgebiete der Region. Er bietet hervorragende Möglichkeiten für Wildwasser-Rafting, Jeepsafaris und geführte Wanderungen durch Zedern-, Eichen-, Kiefern- und Tannenwälder, in denen Schweine und Bären, Hirsche und Wölfe, Ziegen und Füchse zu Hause sind. Entlang des Flusses in der Nähe von Beşkonak und der römischen Steinbrücke Oluk haben mehrere Restaurants (probieren Sie den lokalen Lachs) und Gasthäuser eröffnet, und Wanderer können vom Park aus auch die Ruinen von Selge mit ihrem römischen Theater, den Stadtmauern und dem Zeustempel erreichen. 

Dieses große, moderne Hotel ist der ideale Ausgangspunkt, um die Stadt Antalya und ihre Umgebung zu erkunden - wenn Sie sich von den unzähligen Attraktionen losreißen können. Wie andere All-inclusive-Hotels von Liberty ist auch dieses Resort in Antalya ein geräumiges, in sich geschlossenes Paradies mit ausgezeichneten Swimmingpools, erstklassigen Restaurants, erstklassiger Unterhaltung, stilvollen Cocktailbars, einem ausgedehnten Spa und einem Privatstrand mit einem wunderschönen Steg, der ins Mittelmeer hinausragt. 

Wenn Sie sich umsehen, werden Sie Kinder (und Erwachsene) sehen, die die Wasserrutschen hinunterrutschen, in den Pools planschen, Volleyball, Basketball oder Tischtennis spielen oder an einer der lustigen Aktivitäten im Libby & Berty Kids Club teilnehmen. Sie werden auch Menschen sehen, die sich auf den weißen Liegen und Hängematten rund um die Pools und in den balinesischen VIP-Cabanas am Strand entspannen und faulenzen, vielleicht mit einem Glas Orangensaft oder einem Cocktail. Einige schwimmen im Meer, gehen Windsurfen oder Jetski versuchen. 

Die Restaurants des Hotels bestehen mittags und abends aus dem Hauptbuffetbereich (Myra), in dem hauptsächlich lokale und internationale Gerichte angeboten werden, aber auch aus Innen- und Außenrestaurants, darunter das Pinara mit osmanischer und türkischer Küche, das Balbura mit italienischer Küche, das Sarpedon mit Meeresfrüchten... Tagsüber versammeln sich die Gäste in den Snackhäusern, wo die Pizzen der Kalynda Snack Bar zu Recht beliebt sind. 

Abends können Sie Ihre Zeit in den verschiedenen Bars des Hotels verbringen. Jede der Bars hat ihre ganz eigene Atmosphäre: Die Lukka Bar und die Patara Beach Bar haben ein schickes Ambiente, in dem später am Abend Disco-Stimmung aufkommt, während es in der Tlos Bar eher entspannt zugeht. Natürlich können Sie die Bars auch auslassen und sich ins Spa begeben, das spezielle asiatische Massagen (Stein-, Shiatsu-, Schokoladen-, Thai- und Ayurveda-Massagen) sowie G5-Körperbehandlungen, türkische Bäder und Saunas anbietet. Die Zimmer im Liberty Lara sind modern und komfortabel, mit lebendiger, farbenfroher Inneneinrichtung und allen Annehmlichkeiten, die Sie brauchen, einschließlich Smart-TVs und erstklassigen Badezimmern. 

Oft haben sie auch einen Balkon, so dass Sie morgens oder nachmittags mit einem Kaffee und einem Buch in Ihrem eigenen privaten Bereich entspannen können. Familien- und Duplex-Zimmer bieten viele Möglichkeiten für Familien und größere Gruppen.