Reservierung
  • Görseller Liberty Hotels Blog042
Amyntas Felsengräber

Amyntas Felsengräber

Wenn Sie sich für Geschichte interessieren, finden Sie im Museum von Fethiye eine unglaubliche Sammlung von Artefakten aus der Bronzezeit bis zur Römerzeit, darunter die "dreisprachige Stele", die identische Inschriften in Griechisch, Lykisch und Aramäisch trägt und eine Schlüsselrolle bei der Entschlüsselung der lykischen Sprache spielte. Nicht zu versäumen sind die Felsengräber von Amyntas aus dem vierten Jahrhundert v. Chr., die sich in der Nähe der Stadt befinden. 

Zu den Attraktionen in der Nähe von Fethiye gehören der Strand von Fethiye, der Strand von Çalış  und der ruhigere Strand von Karataş sowie die spektakuläre Blaue Lagune und die mit Kieselsteinen übersäte Bucht von Kıdrak. Dank des nahe gelegenen 2.000 Meter hohen Berges Babadağ ist die Stadt auch ein gutes Zentrum für Gleitschirmflieger und Ausgangspunkt (oder Ziel) des Lykischen Weges. Das Tal der Schmetterlinge und die unbewohnte Insel Gemiler können auch mit dem Boot von Fethiye aus besucht werden.